deutsch  /  english  /  italiano  /  türkçe  /  русский  /  čeština
MANT
Allgemeines über PKD
mant_products_2016

PKD ist die Abkürzung für polykristalliner Diamant.
PKD werden nach dem „Hochdruck-Flüssigphasensintern“ hergestellt.
Eine (fast) allgemein verständliche Erläuterung des Verfahrens
s. letzter Abschnitt unter http://de.wikipedia.org.

PKD-Werkstoffe werden nach diesem Verfahren seit ca. 40 Jahren hergestellt.
Weit verbreitet sind diese im Bereich der Tiefbohrtechnik (Bestückung von Bohrkronen bei der Gas- und Ölförderung) und Herstellung von Schneidwerkzeugen (Drehen, Fräsen, Sägen von Metallen, Holz, Steinen, Keramik u.a.).

In der Ziehereitechnik sind PKD-Werkstoffe im Bereich des Ziehens von Kupfer
und Stahl verbreitet. Die Firma REDIES verwendet diese Werkstoffe seit langem zur Herstellung von Ziehsteinen und Sonderwerkzeugen.

Auf dieser Erfahrung beruht die Entwicklung der MANT Produktreihe.
MANT ist ein industrielles Re-Design des Werkstoffes PKD unter Nutzung moderner Analyseverfahren und puristischer Herangehensweise bei der Auswahl der Rohstoffe.