deutsch  /  english  /  italiano  /  türkçe  /  русский  /  čeština
MANT
Fehler, Fehler, Fehler
3008b crack2b3010a
Bild 1 – REM – gut sichtbarer Riss im Anlieferungzustand Bild 2 – REM – nur unter Vergrößerung erkennbarer Riss im Anlieferungszustand
32867a 32874a
Bild 3 – REM – Riss beim Sintern, Sintermaterial füllt die Lücke Bild 4 – REM – Bei Ultraschallbearbeitung:
Lunker im Gefüge
m4100008korn_a fehler_727a
Bild 5 – Mikroskop – Bei Ultraschallbearbeitung: punktuelle Gefügestörung und Riss im Bereich des Ziehkonus Bild 6 – Mikroskop – ähnliches Beispiel wie bild 5, hier Riss im Eingangskonus

Bei der Verarbeitung von PKD-Materialien hat sich immer wieder gezeigt, dass am Markt erhältliche Produkte Materialfehler aufweisen.

Diese werden teilweise schon bei der Verarbeitung (Laserbohren, Ultraschall-Formgebung und –politur) zu Ziehwerkzeugen erkennbar.

Teilweise führen diese Fehler aber auch bei der Anwendung, beim Draht- oder Rohrzug, zu Werkzeugbruch.

Die rechts dargestellten Fehler sind ausnahmslos in den Produkten namhafter Hersteller gefunden worden.