deutsch  /  english  /  italiano  /  türkçe  /  русский  /  čeština
MANT
Qualitätskontrolle

Regelmäßige Qualitätskontrollen an den PKD MANT bezeugen die gleichbleibende und hohe Qualität.

„Bei der durchgeführten Untersuchung konnte in keinem Rohling der verschiedenen Chargen eine Defektstelle (Pore/Einschluss) nachgewiesen werden.
Alle Rohlinge weisen zudem eine sehr homogene Materialverteilung auf, die keinen Rückschluss auf das Vorliegen von signifikanten
Qualitätsunterschieden zwischen den einzelnen Chargen zulässt.“

Dipl.-Ing. Sebastian Pollmanns
WZL (Werkzeugmaschinenlabor)
RWTH Aachen.

qualitaetskontrolle1a
qualitaetskontrolle2a
qualitaetskontrolle2
Mikroskopische Aufnahme von 6 x 9 = 54
MANT PKD Typ MSD-15, vorbereitet für die RCT Untersuchung
RCT-Aufnahme dieser Probe, unterste Ebene markiert
RCT-Aufnahme der markierten Ebene